F I N I S S A G E

 


 

 

 

OVERSHADOWED – ÜBERSCHATTET

Zeitgenössische Positionen aus Syrien

kuratiert von Tobias Moerike

 

Jaber_Al_Azmeh_Rising_once_again_2012_c_print_ed_of_5_70x0

F I N I S S A G E

Samstag, 12.12.2015 19:00 – 23:55 Uhr

Jaber_Al_Azmeh_Rising_once_again_2012_c_print_ed_of_5_70x0

Manaf Halbouni, Führer Al Qa'id

OVERSHADOWED – ÜBERSCHATTET

Zeitgenössische Positionen aus Syrien
kuratiert von Tobias Moerike

Galerie Holger John
International Friends – Dresden
und der Sorbische Künstlerbund e. V.

laden ALLE !!! FREUNDE DER KUNST ein:

Kurzlesungen aus und zu Syrien mit den Dichtern
Abdelwahhab Azzawi (Damaskus/Dresden)
und Benedikt Dyrlich (Dresden/Bautzen)
musikalische Begleitung der Lesungen und des Abends: Muhammad Shehadeh (Damaskus/Dresden)
und Thabet Azzawi (Damaskus/Dresden) auf Oud
sowie Abed Sarraf (Damaskus/Dresden) mit Gitarre.

Kunst | Poesie | Musik | Feier | Speisen | Getränke
Eintritt frei!

OVERSHADOWED – ÜBERSCHATTET

OVERSHADOWED – ÜBERSCHATTET

Zeitgenössische Positionen aus Syrien

Jaber_Al_Azmeh_Rising_once_again_2012_c_print_ed_of_5_70x0

Alina Amer, Jaber Al Azmeh, Khaled Barakeh,

Manaf Halbouni, Sulafa Hijazi

 Ausstellung 6.11.-13.12.2015 – kuratiert von Tobias Mörike
******
Overshadowed - Galerie Holger John 0511

Vier der fünf syrischen Künstler kamen zur Vernissage am Donnerstag Abend in die Galerie Holger John:  Sulafa Hijazi, Manaf Baldouni, Khaled Barakeh und Alina Amer. Jaber al Azmeh lebt in Doha im Exil.  Foto: W.Schenk

Overshadowed – fünf Künstler aus Syrien stellen in der Galerie Holger John aus

7. November 2015 | Winfried Schenk

Werke von fünf Künstlern aus Syrien zeigt die Galerie Holger John  in der Rähnitzgasse in Dresden. „Overshadowed – Überschattet“. Zeitgenössische Positionen aus Syrien lautet der Titel der Ausstellung. „Nachdem wir die Kinderzeichnungen aus der Zeltstadt an der Bremer Straße gezeigt haben, war das folgerichtig“, sagt Galerist Holger John. Gemeinsam mit dem deutsch-syrischen Künstler Manaf Halbouni aus Dresden hat er die Ausstellung vorbereitet, oder besser gesagt: In kürzester Zeit aus dem Boden gestampft.

So können die Besucher auf den beiden Etagen der Galerie Arbeiten aus Beton, Stahl und Glas, dramatische rot-schwarze Aufnahmen des Fotografen Jaber al Azmeh, Malerei, Digitaldruck oder Installationen aus Holz sehen. Khaled Barakeh setzt sich in „Damascus“ in fünf großen übereinanderliegenden Drucken mit den Spuren der Folter auseinander.

„Ich wollte die Ausstellung nicht allein bestreiten. Ich kannte die anderen vier aus den sozialen Medien und wusste, was sie tun“, sagt Halbouni. In Dresden sei man sich nun zum ersten Mal ganz real begegnet. Tobias Mörike ist der Kurator der Ausstellung. Er hat Afrika- und Islamwissenschaften studiert und über das Zusammenleben muslimischer und christlicher Kulturen in Europa geforscht. „Hier wurde etwas geschafft, was woanders in Dresden derzeit nicht machbar ist“, würdigte er die Initiative der Macher bei der Vernissage am Donnerstag Abend. Lob fand auch Annekatrin Klepsch (Linke), die seit fünf Tagen als Kulturbürgermeisterin Dresdens im Amt ist. Mit seiner Ausstellung habe John den Künstlern und der Stadt einen  großen Dienst erwiesen, sagte sie.

Die Kinderzeichnungen aus der Zeltstadt stehen derzeit im Archiv, sagt John. Er würde sie gern noch in Berlin zeigen. Das, so meint er, sei aber noch nicht ganz spruchreif. Manaf Halbouni dürfte vielen Dresdnern, die montags Abend in der Stadt unterwegs sind, nicht unbekannt sein. Mit seiner Aktion „Ein Sachse auf der Flucht“ hatte er seine Fragen und Ängste gegenüber den Asylgegnern deutlich gemacht .

Manaf Halbouni „Struggle-Der Kampf“ – „al kifāḥ“

Eröffnung: Donnerstag, 5. November 19 Uhr

Die Künstler sind anwesend.

Es sprechen:
  • Annekatrin Klepsch, Bürgermeisterin für Kultur und Tourismus der Landeshauptstadt Dresden
  • Eric Hattke, Sprecher des Netzwerkes Dresden für Alle
  • Tobias Mörike, Kurator

Manaf Halbouni, Führer Al Qa'id

 

 

KINDERZEICHNUNGEN

Kinderzeichnungen

aus der FlüchtlingsZeltstadt Dresden

FINISSAGE: Sonntag 25.10. 14 – 19 Uhr

12141723_713826602086132_8141255883743415842_n

ALLE  KINDER  WILLKOMMEN !!!

Liebe Freunde der Freien Schule für Bildende Künste Heike Dittrich,
am 25.10. ab 14 Uhr wird in der Galerie Holger John die Leiterin der Schule aus Bautzen und Malerin Heike Dittrich, mit den Flüchtlingskindern zur Finissage Projekte aus der Kinderakademie durchführen. Wir malen und Zeichnen. Alle sind eingeladen! Botschaften für die Kinder sind willkommen. Kuchen, Kekse, Obst gern mitbringen.

kinderzeichnungen-einladung-front

Ausstellung 9.10. – 25.10.2015

Mittwoch-Sonntag 14 – 19 Uhr

P1390575

Mit freundlicher Unterstützung der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Dr. Eva-Maria Stange
Schirmherr:  Der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth
P1390320

Lange Nacht der Galerien und Museen im Barockviertel Dresden

Vernissage am Freitag, 9.10. 16-23 Uhr

Kunstauktion zu Gunsten der kleinen Künstler

Galerie Holger John & Heike Jack Agentur Kulturperlen
Komfortzone Heimat  
Gastbeitrag des Museums für Sächsische Volkskunst
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Premiere: Wohin ich gehe Filmprojekt Babel
Portraits von Menschen mit Migrationshintergrund
Freiheit & lilaliza Video-Kunstinstallationen Dirk Großer
Während der Ausstellungsdauer sind Kinder aus aller Welt eingeladen, in der Galerie zu zeichnen und ihre Bilder auszustellen.

 

kinderzeichnungen-einladung-rear

2,w=559,c=0.bild 4,c=0,h=554.bild

 

 

 

AUSSTELLUNG VERLÄNGERT

 AUSSTELLUNG / EXHIBITION

LINDEMANN – SKILLS IN PILLS

VERLÄNGERT BIS

13. SEPTEMBER !!!!

11986951_870426469712690_641423949284239233_n

SKILLS IN PILLS:

nur noch dieses Wochenende!

FREITAG, 11.9. 14-18 Uhr

SAMSTAG UND SONNTAG 14-19 UHR

11038720_1037890156228793_656078348874247533_n 11059977_10200801235871134_639712866155208453_n 2,c=0,h=554.bild-8 2,c=0,h=554.bild-9 till-lindemann-dildos-ausstellung-01 till-lindemann-dildos-ausstellung-02 till-lindemann-dildos-ausstellung-04 till-lindemann-dildos-ausstellung-10

skills-in-pillsGALERIE HOLGER JOHN P1370938GALERIE HOLGER JOHN P1370927Lindemann_Red_Wall_1

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

jockey_girlsversionbride_v211407122_710380182401029_5042617832371700104_n1908214_1082034791810466_1462554672229469018_nLindemann_Red_Wall_1Lindemann_Stone_Wall_2 (1)

Vernissage Freitag, 19.6.2015 18 Uhr

14P1370894 P1370898 P1370896

 Anläßlich der Weltpremiere des Debüt-Albums
LINDEMANN – SKILLS IN PILLS
von Till Lindemann, dem Frontmann und Sänger der Band RAMMSTEIN
und dem schwedischen Produzenten, Komponisten, Multi-Instrumentalisten Peter Tägtgren von HYPOCRISY und PAIN,
zeigt die Galerie Holger John Fotografien von  Stefan Heilemann, Paul Harries, Aram Radomski, Bryan Adams,                 Tomaso Baldessarini, Matthias Matthies und Skulpturen von Till Lindemann.

11229766_712954485476932_3573929966167118470_n

GALERIE HOLGER JOHN
in Kooperation mit WDS Pertermann

lindemann-vernissage-galerie holger john

WORLD PREMIERE!
‪#‎LINDEMANN‬‪#‎SKILLSINPILLS‬
Photography | Sculpture

Exhibition 20.6. – 13/09/2015
Vernissage Friday, 6/19/2015 – 18h00PM

On the occasion of the world premiere of the debut album LINDEMANN – SKILLS IN PILLS of Till Lindemann, the frontman and singer of the band ‪#‎RAMMSTEIN‬ and the Swedish producer, composer, multi-instrumentalist Peter ‪#‎Tägtgren‬ of HYPOCRISY and PAIN, photographs will be presented in the gallery of Holger John. Photographs by Stefan Heilemann, Paul Harries, Aram Radomski, Bryan Adams, Tomaso Baldessarini, Matthias Matthies and sculptures by Till Lindemann.

GALLERY HOLGER JOHN
in cooperation with WDS Pertermann
http://www.wds-pertermann.de/

3HP5_csK9FbY3b0qZQ1_F21uqLYB8e87qUTZkLtV1KVfE9tULJO_yLAICb9RVYsmkd57JQ=s170-1

P1380175P138018011071524_984212641611337_8448216724030194233_n11010975_1046369012049286_2078984872152882010_nP1380196P1380195P1380190P1380197P1380242 P1380244 P1380208P1380338 P1380339 P1380335 P1380247P1380245

VERNISSAGE

Nächste Vernissage:

Freitag, 19.6.2015

ab 18 Uhr

*****

PresseFoto

 

BILDERLADEN

Ausstellung BILDERLADEN

noch bis Sonntag, 7.6.2015

täglich! 14-19 Uhr zu sehen.

Der Galerist ist anwesend.

BILDERLADEN

 

BILDERLADEN

LIEBE KÜNSTLER / KÜNSTLERINNEN,
Die Ausstellung „BILDERLADEN“ endet am 07.6.2015.
Bitte holt am 8.6.-10.6. Eure Kunstwerke in der Galerie ab.
Danke fürs Mittmachen!!!

 

11033329_812419632184357_1004005232_o

Pfingstpicknick

Wir begrüßen den Sommer und laden zum

„Pfingstpicknick im Barockviertel“

11255753_367035520148334_4012899481728408236_n

am Samstag, 23. Mai 2015 von 10 – 14 Uhr ein!

Genießt bei Eurem Rundgang durch die Gassen und Innenhöfe der „Wiege Dresdens“ das vielfältige und individuelle Angebot des Barockviertels.
An den einzelnen Picknickstationen erwarten Euch kleine Köstlichkeiten, Kunstvolles, Modisches & mehr.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!
GALERIE HOLGER JOHN

PFINGSTEN

PFINGSTEN IST DIE GALERIE GEÖFFNET

UND DER GALERIST ANWESEND.

PresseFoto

VERNISSAGE IN BERLIN

ZGZlNzc3NjU1MGZhMTgwOThjOTNkYzVhMzQ2OGRjNjlhNzI4YWRhOWE5ZWIxYTJjOGYxN2ZjNTgxMGFhYjA3Mw;jsessionid=E9885807E94760E8191DA3A780156347-n1 10360958_978627268814554_7191474602438858520_n

INTERNE PHÄNOMENE*
Arno Bojak , Reinhard Bojak / Marc Gröszer, Clemens Gröszer / Matthias Heidenreich Herta Heidenreich / Julia Neuenhausen, Siegfried Neuenhausen / Holger John, Joachim John / Lea Asja Pagenkemper, Katja Ka, Otto Herbert Hajek  /  Georg Polke, Sigmar Polke / Moritz Schleime, Cornelia Schleime / Kata Unger, Heinrich Bethke

 Galerie Alte Schule Adlershof

Ausstellungseröffnung: Freitag, den 8. Mai 2015, um 20 Uhr
Kuratiert von German Tatami Projekte
Eröffnungsrede: Dr. Fritz Jacobi, Kunsthistoriker, Berlin
Musik: Marc Gröszer

Ausstellung vom 8. Mai bis 27. Juni 2015

in der Galerie Alte Schule Adlershof, Berlin, Dörpfeldstr. 56

Öffnungszeiten: Di, Mi, Do 12.00-19.00 Fr 12.00-17.00 Sa 15.00-19.00